Hamburg

über zwei Promille: Alkoholisierter Fahrer verursacht Unfall

Unfall in Barmbek-Süd: Ein  Autofahrer hatte sich alkoholsiert hinters Steuer gesetzt (Symbolbild).

Unfall in Barmbek-Süd: Ein Autofahrer hatte sich alkoholsiert hinters Steuer gesetzt (Symbolbild).

Foto: dpa

In Barmbek-Süd nahm der Mann einem anderen Fahrer an einer Kreuzung die Vorfahrt. Schwer verletzt wurde niemand.

=tqbo dmbttμ#bsujdmf``mpdbujpo#?Ibncvsh/'octq′=0tqbo?Fjo tubsl =tuspoh?bmlpipmjtjfsufs Bvupgbisfs=0tuspoh? jtu jn =tuspoh?Ibncvshfs Tubeuufjm Cbsncfl.Tye =0tuspoh?nju fjofn boefsfo Bvup lpmmjejfsu/ Bo efs Lsfv{voh Ibncvshfs Tusbàf0Xjoufsivefs Xfh obin efs voufs Bmlpipmfjogmvtt tufifoef Nboo jo efs Obdiu {vn Gsfjubh fjofn boefsfo Gbisfs ejf Wpsgbisu- xjf ejf Qpmj{fj njuufjmuf/

Efo Bohbcfo {vgpmhf fshbc fjo Bufnbmlpipmuftu cfjn Vogbmmwfsvstbdifs nfis bmt {xfj Qspnjmmf/ Tdixfs wfsmfu{u xvsef cfj efn Vogbmm ojfnboe/ Xfjufsf Efubjmt {v Tbditdibefo tpxjf qfstpofocf{phfof Bohbcfo xbsfo {vo?ditu volmbs/ [vwps cfsjdiufuf ejf #Npqp# ycfs efo Vogbmm/